Umschulungen und Fortbildungen

 

In nachfolgender Abbildung sind die Berufsmöglichkeiten dargestellt, die im Bereich des Steuer- und Rechnungswesens bestehen.

 

 

Die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten kann sowohl in Teilzeit (Dauer: 3 Jahre) als auch Vollzeit (Dauer: 2 Jahre) absolviert werden. Als Zugangsvoraussetzung ist ein Schulabschluss erforderlich. Für die Abschlussprüfung ist die Steuerberaterkammer zuständig.

 

Nach Bestehen der Steuerfachangestelltenprüfung bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zu Fortbildungen, die sowohl vor Steuerberaterkammern als auch Industrie- und Handelskammern abzulegen sind.

Bereits nach einjähriger Berufspraxis kann die Prüfung zum Fachassistent/in Lohn und Gehalt vor der Steuerberaterkammer erfolgen. Die Vorbereitungsphase hierfür dauert in Vollzeit einen Monat und berufsbegleitend ein Jahr.

 

Seit 2019 kann man bereits nach zweijähriger Berufspraxis den Abschluss als Fachassistent/in Rechnungswesen und Controlling vor den Steuerberaterkammern anstreben. Die Vorbereitung erstreckt sich über zwei Monate in Vollzeit oder einem Jahr berufsbegleitend.

Nach dreijähriger Berufserfahrung kann schließlich die Prüfung sowohl zum Bilanzbuchhalter/in vor der Industrie- und Handelskammer als auch zum Steuerfachwirt/in vor der Steuerberaterkammer abgelegt werden. Hierbei ist es zudem möglich, beide Vorbereitungen zu kombinieren und die Abschlüsse gleichzeitig zu erlangen. Die Kursdauer beträgt in Vollzeit drei Monate und berufsbegleitend ein Jahr.

 
 

Umschulung Steuerfachangestellte/r

Beschreibung

 

In der Praxis sind die Steuerfachangestellten sowohl bei den Kanzleien als auch in der Industrie sehr nachgefragt.
Im Rahmen der Umschulung bilden Rechnungswesen und Steuerwesen die Schwerpunkte. Darüber hinaus sind die Bereiche Finanzierung und das Recht der Privatleute ebenfalls Gegenstand der Prüfung sowie der späteren Praxistätigkeit.
Aus diesem Grund ist der Abschluss in vielerlei Hinsicht die Basis für die weiteren Fortbildungen.

Inhalte

 

Rechnungswesen
Steuerwesen
Allgemeine Wirtschaftslehre

Abschluss

 

Prüfung vor der Steuerberaterkammer

Kosten

 

Übernahme durch Arbeitsagentur für

Arbeit, Jobcenter oder Deutsche Rentenversicherung

Standort

 

Gelsenkirchen

Vollzeit

 

Dauer: 24 Monate

Praktikum: 12 Monate

Unterrichtszeit: 8.30 bis 16.30 Uhr

Beginn: 20.11.2020

Teilzeit

 

Dauer: 36 Monate

Praktikum: 15 Monate

Unterrichtszeit: 8.30 bis 13.30 Uhr

Beginn: 20.11.2020

 

Fortbildung Fachassistent/in Lohn und Gehalt

Beschreibung

 

Durch die Komplexität der Lohnsteuergestzgebung in Verbindung mit dem Sozialversicherungsrecht ist in den letzten Jahren der Beratungsbedarf seitens der Mandanten nicht nur an die Berufsträger, sondern auch an die Mitarbeiter der Kanzleien stetig gewachsen. Als Reaktion darauf wurde seitens der Steuerberaterkammer die Fortbildung Fachassistent/in Lohn/Gehalt geschaffen.
Die Erfahrungswerte belegen zudem, dass die Fortbildung auch von Arbeitgebern und Angestellten in Industriebetrieben sehr geschätzt wird.

Inhalte

 

Steuerrecht

Sozialversicherungsrecht
Arbeitsrecht

Abschluss

 

Prüfung vor der Steuerberaterkammer

Kosten

 

1.300 Euro

Zahlungsart

 

monatlich

Standort

 

Gelsenkirchen

Vollzeit

 

Dauer: 1 Monat

Beginn: August 2020

Unterrichtszeit: Mo. - Fr. von 8 bis 16 Uhr

Berufsbegleitender Freitagskurs

 

Dauer: 12 Monate

Beginn: 23. Oktober 2020

Unterrichtszeit: Fr. von 18 bis 21 Uhr

Berufsbegleitender Samstagskurs

 

Dauer: 7 Monate

Beginn: Februar 2021

Unterrichtszeit: Sa. von 8 bis 16 Uhr

 

Flyer Fortbildung Fachassistent/in Lohn/Gehalt  >>

Fortbildung Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)

+ optional Steuerfachwirt/in

Beschreibung

 

Die Bilanzbuchhalter/in stellen wichtige Stützen in den Steuerkanzleien für die Berufsträger und in der Industrie für den Vorstand dar. Die Fortbildungsinhalte sind sehr umfangreich und umfassen Themengebieten,  die sowohl für kleinere Kanzleien als auch für internationale Konzerngesellschaften von Bedeutung sind. Sowohl die Rechnungslegungsvorschriften als auch steuerrechtliche Gesetze sind Teil der Fortbildung.

 

Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit der Steuerfachwirtprüfung im Anschluss an die Bilanzbuchalterprüfung zu absolvieren. In der Vergangheit wurde der Titel "Steuerfachwirt" eher von den Kanzleien nachgefragt. Inzwischen werden derart qualifizierte Personen zunehmend auch von der Industrie eingestellt.

Inhalte

 

Bilanzbuchhalter:

   Rechnungswesen (externes/internes)
   Internes Kontrollsystem
   Steuerrecht
   Finanzmanagement

Steuerfachwirt:

   Allgemeines Steuerrecht
   Besonderes Steuerrecht
   Handels- und Gesellschaftsrecht

Abschluss

 

Bilanzbuchhalterprüfung vor Industrie- und Handelskammer

Steuerfachwirtprüfung vor Steuerberaterkammer

Kosten

 

3.300 Euro für Bilanzbuchhalterlehrgang

1.000 Euro zusätzlich für Steuerfachwirtlehrgang

Zahlungsart

 

monatlich

Standort

 

Gelsenkirchen

Vollzeit

 

Dauer: 3 Monat

Beginn: Juli 2020

Unterrichtszeit: Mo. - Fr. von 8 bis 16 Uhr

                   

Berufsbegleitend

 

Dauer: 12 Monate

Beginn: 24. Oktober 2020

Unterrichtszeit: Samstags und teilweise Sonntags und an Feiertagen
von 8 bis 16 Uhr

 

Flyer Fortbildung Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)  >>

 
 

Fortbildung Steuerfachwirt/in

Beschreibung

Die Fortbildung wird von den Berufsträgern der einzelnen Kanzleien sehr gerne gesehen. Die Unterrichtsinhalte sind eher für beratende Berufe konzipiert. Steuerrechtliche Vorschriften stehen im Vordergrund. Die meisten zu qualifizierenden Personen in dem Bereich streben als Endziel das Steuerberaterexamen an. Die Unterrichtsinhalte stellen dafür eine hervorragende Grundlage dar.

Inhalte

 

Allgemeines Steuerrecht
Besonderes Steuerrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht

Abschluss

 

Prüfung vor der Steuerberaterkammer

Kosten

 

2.300 Euro

Zahlungsart

 

monatlich

Standort

 

Gelsenkirchen

Vollzeit

 

Dauer: 2 Monate

Beginn: September 2020

Unterrichtszeit: Mo. - Fr. von 8 bis 16 Uhr

                   

Berufsbegleitend

 

Dauer: 12 Monate

Beginn: November 2020

Unterrichtszeit: Samstags und teilweise an Feiertagen von 8 bis 16 Uhr

Logo Herr Adam.png

Bahnhofstraße 74-76

45879 Gelsenkirchen

0209 36670818

info@sg-institut.de

 

Service & Information

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2019 by

SG Steuer- und Wirtschaftsakademie